Waldspiele 2016

Waldspiele


In diesem Jahr fanden für alle Schüler und Schülerinnen wieder die Waldspiele unserer Schule statt. An unterschiedlichen Stationen ging es klassenweise um das Wissen rund um die Natur, Schnelligkeit und Treffsicherheit. Das Team um Frank Zehender von der Oberförsterei Dippmannsdorf und die Feuerwehr Niemegk hatten mehrere Stationen aufgebaut. Die Kinder konnten ihr Wissen an den Stationen "Bäume erkennen", "Waldmemory", "Müllpfad" und "Waldameisen" unter Beweis stellen. Geschicklichkeit forderten die Stationen "Nagelbaum" und "Waldarbeiter" und Treffsicherheit war an den Stationen "Zapfenfangwurf" und dem "Zielschießen" der Feuerwehr gefragt. Schnelligkeit war dagegen an der Station " Crossstrecke" zu beweisen.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Beteiligten der Försterei und der Feuerwehr, die unseren Schülern diesen Tag ermöglicht haben!